Schwangere Frau mit Checkliste für Kliniktasche

Checkliste

Geburt

Kliniktasche

Checkliste: Kliniktasche für die Geburt perfekt packen

Oktober 4, 2022

| Die regionale BABY BOX

Checkliste Kliniktasche für die Geburt

 

 

Tasche für Klinik einpacken, Geburt

Warum brauche ich eine Kliniktasche?

Es ist ratsam, ein paar Wochen vor der Geburt, eine Kliniktasche zusammenzupacken. Damit ersparst du dir unnötigen Stress. Denn sobald die Wehen einsetzen hast du sicher keinen Kopf mehr dafür zu überlegen, was du alles mitnehmen möchtest! Und vermutlich vergisst du dann einiges, bzw. dein Partner, den du dann vermutlich bitten wirst, deine Sachen zusammenzuzusuchen 🙂

 

 

Was gehört in die Kliniktasche?

Alles, was du für die Geburt und deine Zeit im Krankenhaus benötigst, gehört in die Kliniktasche. Dabei geht es nicht nur um essentielle Sachen wie Zahnbürste, Unterwäsche und Deo! Neben den Dingen, die du auch für einen Kurzurlaub einpacken würdest, musst du noch bedenken, was du alles für die Geburt mithaben möchtest: Das kann ein bestimmter Duft oder eine Playlist sein.

 

Was du nicht unbedingt einpacken musst:

Schwangere Frau mit Checkliste für Kliniktasche

 

 

 

 

 

 

Alles was du für das Wochenbett brauchst bekommst du normalerweise vom Krankenhaus: Stilleinlagen, Binden für den Wochenfluss, Salbe für wunde Brustwarzen.

 

Auch für dein Baby ist das Krankenhaus gut ausgerüstet: Du bekommst Windeln, Feuchttücher und Mullwindeln zur Verfügung gestellt. Pack trotzdem schon mal eine Windeltasche zusammen, denn spätestens für den Heimweg wirst du sie dann brauchen.

 

Unsere Checkliste Kliniktasche

Wir haben die Checkliste bewusst sehr knapp gehalten. Du willst ja schließlich nicht mit einem riesigen Koffer anrücken 🙂

 

Checkliste Kliniktasche für die Geburt

Die regionale BABY BOX

Weitere Beiträge rund um Schwangerschaft, Baby & Familie